Brietlingen

Scharnebecker Straße


Grundstücke zur Bebauung
mit Einfamilienhäusern und Doppelhäusern

Objektbeschreibung und Lage der Grundstücke

Das Baugebiet befindet sich am östlichen Rand von Brietlingen, nördlich angrenzend an die Scharnebecker Straße/ K29 und bietet auf rd. 56 ha Platz für 50 großzügige Einfamilen- und Doppelhäuser. Über zwei Anschlussstraßen werden zwei ringförmige Erschließungsstraßen an die durch einen breiten Grünstreifen getrennte Kreisstraße angeschlossen; im Süden liegende Baugrundstücke erhalten eine direkte Zufahrt vom innerörtlichen Bereich der Kreisstraße.
Die Baugrundstücke zwischen 650 und 1200 m² sind konsequent nach Süden ausgerichtet und ermöglichen so neben einer guten Ausnutzung für Solarkollektoren und Photovoltaikanlagen die Verwirklichung Ihrer (fast) allen Wohnträume.
Am südlichen Rand des Baugebietes sorgt ein breiter Grünstreifen für einen Abstand zur Scharnebecker Straße und damit Reduzierung etwaiger Verkehrsgeräusche; am nördlichen Rand grenzt ebenfalls ein breiter Grünstreifen das Baugebiet zur anschließenden Feldmark ab. Im Osten erstreckt sich in nur geringer Entfernung ein Laubwald bis hin zum Elbe-Seitenkanal und lädt zum Spazieren gehen ein.
In Brietlingen sind alle Infrastruktureinrichtungen wie zwei Kindergärten, Grundschule, Ärzte, Apotheke, Einkaufsmöglichkeiten, Einzelhandelsgeschäfte und Gaststätten vorhanden. Weiterführende Schulen sind mit dem Schulbus und öffentlichen Verkehrsmitteln im ca. 6 km entfernten Scharnebeck gut zu erreichen. Weitere Verkehrsanbindungen bestehen nach Lüneburg über die B 209, ca.10 km und nach Hamburg über die B 209 und B 5 oder B 209 und A 39 in ca. 30 Min.
Neben allen Infrastruktureinrichtungen für den täglichen Bedarf finden sie in Brietlingen ein Zentrum für den Pferdesport, das Erholungsgebiet „Reihersee“, in ca. 6 und 10 km Nähe liegen zwei in reizvoller landschaftlicher Umgebung angelegte Golfplätze mit Übungsrange und je zwei 18-Loch- Plätzen, Sportvereine, Schützenvereine mit Bogenschießplatz in Scharnebeck, Yachthafen in Artlenburg, Kletterpark in Scharnebeck; und sie haben einen idealen Ausgangsort in unmittelbarer Nachbarschaft zum Biosphärenreservat der Elbtalaue.
Einen Plan über das Baugebiet und den Bebauungsplan mit textlichen Festsetzungen finden sie in den gesondert anwählbaren pdf-Dateien.
Die Baureife wurde für das Baugebiet hergestellt am 01.06.2013.
Bereits 6 Monate später waren 90 % der Grundstücke verkauft. Diese werden voraussichtlich alle im Laufe des Jahres 2014 bebaut sein.
Im Frühjahr 2015 ist die Fertigstellung, Endausbau mit Straßenpflasterung, Beleuchtung, Grünanlagen, vor gesehen.

Reservieren Sie sich schnell eines dieser letzten Grundstücke.

 

Plan als pdf herunterladen

Textliche Festsetzung mit B-Plan als pdf herunterladen

zur Internetseite der Gemeinde Brietlingen

zur Internetseite der Samtgemeinde Scharnebeck


Kontakt



[nach oben]

Copyright © 2015 SEB Scharnebecker Erschließungs- und Baugesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten.